Schlagwort-Archive: BDLS

Tarifverhandlung Aviation: 6. Verhandlungsrunde auch wieder ergebnislos!

Bundestarifkommission Aviation

Der Arbeitgeberverband BDLS zeigt erneut keine Bereitschaft zur Einigung!

Auch die 6. Tarifverhandlungsrunde bleibt ergebnislos!

Am 15. Dezember 2022 fand in Berlin die mittlerweile 6. Tarifverhandlungsrunde mit dem Arbeitgeberverband BDLS statt. Die Erhöhung der Zeitzuschläge für Nacht-, Sonntags-, Feiertags- und Samstagsarbeit und eine bessere tarifliche Regelung zur Entlohnung von Mehrarbeit bleibt weiterhin ergebnislos! Tarifverhandlung Aviation: 6. Verhandlungsrunde auch wieder ergebnislos! weiterlesen

DSW am Flughafen DUS: Auftragnehmer des Staates boykottiert wiederholt Betriebsversammlungen!

von Özay Tarim

BDLS-Mitgliedsunternehmen Deutscher Schutz- und Wachdienst 

Flughafen Düsseldorf: Deutscher Schutz- und Wachdienstdienst (DSW) – Auftragnehmer des Staates für Fluggastkontrollen – boykottiert auch im Jahr 2022 alle Betriebsversammlungen und missachtet weiter systematisch das Betriebsverfassungsgesetz!

Arbeitgeber muss zwingend mindestens einmal pro Jahr an der Betriebsversammlung teilnehmen!

Solche Dienstleister, die Gesetze brechen, dürfen keine öffentlichen Aufträge erhalten!

Der Deutsche Schutz- und Wachdienst ist eine Tochterfirma von Piepenbrock aus Osnabrück und seit Juni 2020 im Auftrag des Staates für die Durchführung der Fluggastkontrollen am Flughafen Düsseldorf zuständig. Wie diese Firma seitdem agiert ist erschreckend und inakzeptabel zugleich! DSW am Flughafen DUS: Auftragnehmer des Staates boykottiert wiederholt Betriebsversammlungen! weiterlesen

Kein Angebot zur Verbesserung der Zeitzuschläge! Manteltarifvertrag gekündigt!

Bundestarifkommission Aviation

Manteltarifvertrag gekündigt!

Arbeitgeberverband BDLS macht kein Angebot zur Verbesserung der Zeitzuschläge!

Die nunmehr 5. Verhandlungsrunde zur Erhöhung der Zeitzuschläge für Nacht-, Sonntags-, Feiertags- und Samstagsarbeit sowie eine bessere tarifliche Regelung zur Entlohnung von Mehrarbeit fand am 24. November 2022 in Berlin ohne Ergebnis statt. Und wieder haben die Arbeitgeber signalisiert, dass sie faktisch kein Interesse haben die Zeitzuschläge für ungünstige Arbeitszeiten zu erhöhen! Kein Angebot zur Verbesserung der Zeitzuschläge! Manteltarifvertrag gekündigt! weiterlesen

Tarifverhandlung Aviation: Immer noch kein Angebot zur Erhöhung der Zeitzuschläge!

Bundestarifkommission Aviation

Arbeitgeber lehnen bessere Mehrarbeitsreglung ab! Immer noch kein Angebot zur Erhöhung der Zeitzuschläge!

Die Verhandlungen zur Erhöhung der Zeitzuschläge für Nacht-, Sonntags-, Feiertags- und Samstagsarbeit sowie eine bessere tarifliche Regelung zur Mehrarbeit wurden am 2. November 2022 in Berlin in der 4. Verhandlungsrunde fortgeführt. Tarifverhandlung Aviation: Immer noch kein Angebot zur Erhöhung der Zeitzuschläge! weiterlesen

Aviation: Tarifverhandlungen zu Zeitzuschlägen gehen in die nächste Runde!

Bundestarifkommission Aviation

Verhandlungen zur Zeitzuschläge wieder
aufgenommen!

Tarifverhandlungen werden am 28. September fortgesetzt!

Die Zeitzuschläge für Nacht-, Sonntags-, Feiertags- und Samstagsarbeit standen im Mittelpunkt der Tarifverhandlungen am 25. August 2022 in Berlin. Die ver.di-Tarifkommission knüpfte bei den Zeitzuschlägen an ihre Forderungen von Januar 2020
und den Tarifverhandlungen am 31. Januar 2020 an. Aviation: Tarifverhandlungen zu Zeitzuschlägen gehen in die nächste Runde! weiterlesen

Chaotische Zustände am Flughafen Düsseldorf!

von Özay Tarim

Fluggastkontrollen: Personalmangel bei DSW führt zu chaotischen Zuständen am Flughafen Düsseldorf – Auftraggeber schaut weiter zu!

Auch zweite Sicherheitsfrima für Hilfstätigkeiten in der Fluggastkontrolle vom Tisch!

Bei DSW am Flughafen Düsseldorf fehlten in der Fluggastkontrolle am Donnerstag (28.04.22) und Freitag (29.04.22) jeweils in der Spätschicht mehr als 100 Luftsicherheitskräfte gegenüber der Personalanforderung von der Bundespolizei!
Chaotische Zustände am Flughafen Düsseldorf! weiterlesen

Tarifabschluss Aviation: Hier die einzelnen Lohnschritte für NRW-Beschäftigte!!

von Özay Tarim

Tarifergebnis Aviation für die NRW-Beschäftigten nach 5 Streiktagen mit insgesamt 113 Stunden Arbeitskampf!

Nach den bundesweit sehr beeindruckenden Arbeitskämpfen an den Verkehrsflughäfen haben wir die Lohnerhöhungen gemeinsam und erfolgreich durchgesetzt! Tarifabschluss Aviation: Hier die einzelnen Lohnschritte für NRW-Beschäftigte!! weiterlesen

Tarifabschluss! Starke Streiks – Starkes Ergebnis!

Bundestarifkommission Aviation

Starke Streiks – Starkes Ergebnis!

Tarifabschluss Aviation!

10.000 Warnstreikende führen zum Erfolg!

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

noch am Freitag konnte in der fünften Verhandlungsrunde nach langen intensiven Verhandlungen keine Verständigung mit dem BDLS erzielt werden. Tarifabschluss! Starke Streiks – Starkes Ergebnis! weiterlesen

Tarifverhandlungen Aviation: Erneut kein Ergebnis!


Bundestarifkommission Aviation

Trotz Annäherung- kein- Abschluss
möglich!

Verhandlungen sollen am 07. April fortgesetzt werden!

Auch in dieser Woche kam es an vielen Verkehrsflughäfen zu beeindruckenden und erfolgreichen Warnstreiks in der Luftsicherheit, die erhebliche Auswirkungen auf den Flugbetrieb hatten. Tarifverhandlungen Aviation: Erneut kein Ergebnis! weiterlesen

Luftsicherheitskräfte: Streiks an den Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf!

Presseinformation

 

Luftsicherheitskräfte: Streiks an den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn am Dienstag 22. März 2022!

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft Beschäftigte im Luftsicherheitsbereich, die in der Fluggastkontrolle tätig sind, zum Streik am Dienstag, dem 22. März, am Flughafen Düsseldorf und am Flughafen Köln/Bonn auf. Der Streik wird um 0:00 Uhr in Köln/Bonn und um 03:00 Uhr in Düsseldorf beginnen und um 24:00 Uhr wieder enden. Gestreikt wird auch an den Flughäfen Frankfurt, Berlin, Bremen, Hamburg, Hannover, und Stuttgart. Luftsicherheitskräfte: Streiks an den Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf! weiterlesen