Schlagwort-Archive: Flughafen Düsseldorf

Termin mit der Parlamentarischen Staatssekretärin des Bundesarbeitsministeriums

Pressemitteilung vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB)

Treffen von ver.di und DSW-Betriebsrat mit der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit
und Soziales, Kerstin Griese, MdB, über die aktuelle Situation bei DSW am Flughafen Düsseldorf!

Auf Einladung der DGB-Vorsitzenden in Düsseldorf Sigrid Wolf, traf sich die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Kerstin Griese, MdB, am 24.05.22 mit Vertretern der Gewerkschaft ver.di und des Betriebsrates vom Sicherheitsdienstleister Deutscher Schutz- und Wachdienst (DSW).
Termin mit der Parlamentarischen Staatssekretärin des Bundesarbeitsministeriums weiterlesen

Bundestagsabgeordnete besucht DSW-Betriebsrat und ver.di am Flughafen DUS

BDLS-Mitgliedsunternehmen Deutscher Schutz- und Wachdienst

SPD-Bundestagsabgeordnete Zanda Martens unterstützt Betriebsrat und ver.di gegen den Sicherheitsdienstleister DSW am Flughafen Düsseldorf!

Die Bundestagsabgeordnete Zanda Martens hat dem Betriebsrat und der Gewerkschaft ver.di in der Auseinandersetzung mit der Sicherheitsfirma DSW ihre Unterstützung zugesichert. Wir haben bei einem Gesprächstermin vor Ort am Flughafen Düsseldorf die Probleme und Konflikte mit dem Auftragnehmer des Staates für die Fluggastkontrollen ausführlich besprochen. Bundestagsabgeordnete besucht DSW-Betriebsrat und ver.di am Flughafen DUS weiterlesen

Chaotische Zustände am Flughafen Düsseldorf!

von Özay Tarim

Fluggastkontrollen: Personalmangel bei DSW führt zu chaotischen Zuständen am Flughafen Düsseldorf – Auftraggeber schaut weiter zu!

Auch zweite Sicherheitsfrima für Hilfstätigkeiten in der Fluggastkontrolle vom Tisch!

Bei DSW am Flughafen Düsseldorf fehlten in der Fluggastkontrolle am Donnerstag (28.04.22) und Freitag (29.04.22) jeweils in der Spätschicht mehr als 100 Luftsicherheitskräfte gegenüber der Personalanforderung von der Bundespolizei!
Chaotische Zustände am Flughafen Düsseldorf! weiterlesen

Agentur für Arbeit lehnt Kurzarbeitsantrag von DSW ab!

von Özay Tarim

*** Update *** Update *** Update *** Update ***


BDLS Mitgliedsunternehmen Deutscher Schutz- und Wachdienst

Flughafen Düsseldorf: Agentur für Arbeit lehnt Antrag zur Kurzarbeit von DSW ab!

Das Piepenbrock-Tochterunternehmen DSW hatte bekanntlich für die Monate Januar bis März 2022 erneut bei der Agentur für Arbeit in Düsselorf Kurzarbeit beantragt. DSW wollte nämlich zu Beginn dieses Jahres unbedingt – nach dem Ende der Kurzarbeit im Sommer 2021 – wieder bei der Fluggastkontrolle am Flughafen Düsseldorf Kurzarbeit einführen. Dazu wurde der Betriebsrat bedrängt –  schnell und kurzfristig – eine Betriebsvereinbarung zur Kurzarbeit für das erste Quartal 2022 abzuschließen.
Agentur für Arbeit lehnt Kurzarbeitsantrag von DSW ab! weiterlesen

Flughafen Düsseldorf: Personaldesaster bei DSW nimmt seinen Lauf!

von Özay Tarim

Personaldesaster bei DSW am Flughafen Düsseldorf! Bundesinnenministerium und Bundespolizei schauen weiter zu, wie DSW Fluggäste und Beschäftigte in Geiselhaft nimmt! 

Defizit von etwa 100 Luftsicherheitskräfte alleine am Freitag (01.04.2022) in der Fluggastkontrolle!

Die anhaltende Personalmisere bei DSW führt immer mehr zu einer massiven Arbeitsbelastung und gefährdet dazu erheblich die Gesundheit unserer Kolleginnen und Kollegen in der Fluggastkontrolle! Flughafen Düsseldorf: Personaldesaster bei DSW nimmt seinen Lauf! weiterlesen

Fluggastkontrolle: Bund sucht neue Sicherheitsfirma für DSW am Flughafen Düsseldorf!

von Özay Tarim

BDLS-Mitgliedsunternehmen Deutscher Schutz- und Wachdienst

Auftraggeber der Fluggastkontrollen am Flughafen Düsseldorf sucht per Ausschreibung neue Sicherheitsfirma für Piepenbrock-Tochterunternehmen DSW!

Verfehlte Personalpolitik von DSW nimmt Fluggäste und Beschäftigte in Geiselhaft!

Paukenschlag am Flughafen Düsseldorf! Die Bundespolizei und das Beschaffungsamt des Bundesinnenministeriums (Auftraggeber für die Fluggastkontrollen) suchen mit zusätzlicher Ausschreibung weiteres Sicherheitsunternehmen für die Durchführung der hoheitlichen Luftsicherheitsaufgabe am Düsseldorfer Airport! Fluggastkontrolle: Bund sucht neue Sicherheitsfirma für DSW am Flughafen Düsseldorf! weiterlesen

DSW macht im neuen Jahr dort weiter, wo sie im alten Jahr aufgehört hat!

von Özay Tarim

BDLS Mitgliedsunternehmen Deutscher Schutz- und Wachdienst

Piepenbrock-Tochterunternehmen DSW als Auftragnehmer des Staates für Luftsicherheitsaufgaben ungeeignet – Beschäftigte und Betriebsratsmitglieder werden immer wieder mit neuen Konflikten konfrontiert!

Antrag auf Kurzarbeit und gleichzeitig Personalneueinstellungen!

Das Betriebsklima hat sich am Flughafen Düsseldorf seit der Auftragsübernahme von DSW deutlich verschlechtert!

Das angeblich familienfreundliche Unternehmen aus Osnabrück will offenbar auch im neuen Jahr weiter die eigenen Beschäftigten verärgern. Direkt zu Beginn des Jahres hatte die Geschäftsführung dem Betriebsrat u. a. mit der Einigungsstelle gedroht, wenn kein einvernehmlicher Abschluss einer Betriebsvereinbarung zur Kurzarbeit zu Stande kommt. DSW macht im neuen Jahr dort weiter, wo sie im alten Jahr aufgehört hat! weiterlesen

Klatsche für DSW beim Landesarbeitsgericht Düsseldorf!

von Özay Tarim

BDLS- Mitgliedsunternehmen Deutscher Schutz- und Wachdienst

DSW scheitert vor dem Landesarbeitsgericht Düsseldorf!

Trickserei von DSW am Flughafen Düsseldorf bei krankheitsbedingten Kündigungen aufgeflogen!

Auch krankheitsbedingte Kündigungen sind Massenentlassungen und damit anzeigepflichtig!

Wir hatten bereits im Januar 2021 berichtet, dass DSW am Flughafen Düsseldorf viele krankheitsbedingte Kündigungen ausgesprochen hatte. Die krankheitsbedingten Kündigungen wurden dabei scheibchenweise ausgesprochen, um auch das Kündigungsschutzgesetz sowie die Agentur für Arbeit (Massenentlassungsanzeige) systematisch zu umgehen. Das nennt man auch Taschenspieler-Tricksereien! Nun bekommt DSW dazu die Klatsche vom Landesarbeitsgericht Düsseldorf! Klatsche für DSW beim Landesarbeitsgericht Düsseldorf! weiterlesen

Knapp 100 Kündigungen bei DSW am Flughafen Düsseldorf!

von Özay Tarim

BDLS Mitgliedsunternehmen Deutscher Schutz- und Wachdienst

Desaster bei DSW am Flughafen Düsseldorf – knapp 100 krankheitsbedingte Kündigungen, hohe Arbeitsbelastung und erheblicher Personalmangel!

Die Geschäftsführung des Piepenbrock-Tochterunternehmens DSW nutzte die Pandemie-Phase, um Personalabbau durch die Hintertür zu betreiben. Wir bezeichnen es deshalb durch die Hintertür, weil die aktuell gültige Betriebsvereinbarung zur Kurzarbeit betriebsbedingte Kündigungen während des Kurzarbeitszeitraums bei DSW am Flughafen Düsseldorf ausschließt. Langjährige Beschäftigte werden seit November 2020 fortlaufend und peu à peu krankheitsbedingt gekündigt. Dabei wird auch das Kündigungsschutzgesetz (Massenentlassungsanzeige) systematisch umgangen. Bis jetzt sind es knapp 100 Kündigungen von LuftsicherheitsassistentInnen. Die Folge aus dieser inakzeptablen Vorgehensweise für die Sommermonate 2021:  Erheblicher Personalmangel und hohe Arbeitsbelastung in der Fluggastkontrolle!
Knapp 100 Kündigungen bei DSW am Flughafen Düsseldorf! weiterlesen