Alle Beiträge von Özay Tarim

Tarifrunde zu Zeitzuschlägen: Arbeitgeber sehr zurückhaltend!

Bundestarifkommission Aviation

Zähe Verhandlungen zu Zeitzuschlägen!
Arbeitsbedingungen müssen verbessert werden!

Die Verhandlungen zur Verbesserung der Zeitzuschläge für Nacht-, Sonntags-, Feiertags- und Samstagsarbeit sowie für Überstunden wurden am 28. September 2022 in Berlin fortgesetzt. Auch an diesem Verhandlungstag konnten wir mit dem BDLS keine Fortschritte erzielen. Gegenüber unseren Forderungen zur Erhöhung der Zeitzuschläge zeigt sich der BDLS sehr zurückhaltend und zugeknüpft. Tarifrunde zu Zeitzuschlägen: Arbeitgeber sehr zurückhaltend! weiterlesen

Zwei Abmahnungen jeweils für Securitas am Flughafen Köln/Bonn und DSW am Flughafen DUS!

von Özay Tarim 

Kurz vor den Herbstferien in NRW hat das Beschaffungsamt des Bundesinnenministeriums (Auftraggeber für Fluggastkontrollen) die BDLS-Mitgliedsunternehmen Securitas und DSW abgemahnt!

Paukenschlag an den NRW-Flughäfen! Wir haben von verschiedenen Pressevertretern erfahren, dass das Beschaffungsamt des Bundesinnenministeruims nun endlich gehandelt und die Sicherheitsfirmen Securitas am Flughafen Köln/Bonn und DSW am Flughafen Düsseldorf jeweils zwei Mal  abgemahnt hat! Zwei Abmahnungen jeweils für Securitas am Flughafen Köln/Bonn und DSW am Flughafen DUS! weiterlesen

Aviation: Tarifverhandlungen zu Zeitzuschlägen gehen in die nächste Runde!

Bundestarifkommission Aviation

Verhandlungen zur Zeitzuschläge wieder
aufgenommen!

Tarifverhandlungen werden am 28. September fortgesetzt!

Die Zeitzuschläge für Nacht-, Sonntags-, Feiertags- und Samstagsarbeit standen im Mittelpunkt der Tarifverhandlungen am 25. August 2022 in Berlin. Die ver.di-Tarifkommission knüpfte bei den Zeitzuschlägen an ihre Forderungen von Januar 2020
und den Tarifverhandlungen am 31. Januar 2020 an. Aviation: Tarifverhandlungen zu Zeitzuschlägen gehen in die nächste Runde! weiterlesen

Arbeitsbedingungen bei DSW am Flughafen DUS nehmen immer groteskere Züge an!

von Özay Tarim

DSW betrachtet Arbeits- und Gesundheitsschutz für die Beschäftigten am Flughafen Düsseldorf offenbar als Hindernis! 

Personalstärke in der Fluggastkontrolle seit dem Betriebsübergang (am 01.06.2020 von Kötter zu DSW) geschrumpft!

Die Personalmisere bei DSW verschärft die Situation am Flughafen zusätzlich und führt zur Arbeitsverdichtung in der Sicherheitskontrolle!  

Trotz des durch DSW verursachten Personaldesasters, trotz des enormen Passagieraufkommens und trotz der von der Bezirksregierung Düsseldorf bemängelten Klimatisierung der Terminals durch den Flughafenbetreiber werden auf Anweisung von der DSW-Niederlassungsleitung über Beschäftigte negative „Verhaltensberichte“ geschrieben, wenn sie unter diesen katastrophalen Arbeitsbedingungen ihren zweiten Knopf des Hemdes (Dienstkleidung) nicht geschlossen haben. Arbeitsbedingungen bei DSW am Flughafen DUS nehmen immer groteskere Züge an! weiterlesen

DSW missbraucht Aufsichtskräfte zur Überwachung der Betriebsversammlung!

von Özay Tarim

Deutscher Schutz- und Wachdienst (DSW) benutzt rechtswidrig Aufsichtskräfte am Flughafen Düsseldorf zur Überwachung der Betriebsversammlung!

Auftragnehmer des Staates (DSW) misstraut den eigenen Beschäftigten und lässt sie durch Aufsichtskräfte sichtbar beobachten und verfolgen!

DSW hat offenbar den Auftrag am Flughafen Düsseldorf völlig falsch verstanden. Das Bundesinnenministerium hat DSW nämlich mit der Fluggastkontrolle beauftragt, aber dieser Dienstleister weitet nun einseitig seine Aufgabenstellung aus und kontrolliert nun auch Betriebsräte und Beschäftigte während der Betriebsversammlung. DSW missbraucht Aufsichtskräfte zur Überwachung der Betriebsversammlung! weiterlesen

Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf – Desaster mit Ansage!

von Özay Tarim

Missmanagement an den Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf führen zum Chaos!

Bundespolizei und Sicherheitsunternehmen haben sich verkalkuliert und sind jetzt völlig planlos!

Bereits im Sommer 2021 hatten wir mit Demonstrationen und Mahnwachen auf die Missstände an den Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf aufmerksam gemacht. Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf – Desaster mit Ansage! weiterlesen

Chaos am Flughafen: Überlastungs- und Gefährdungsanzeige!

von Özay Tarim

Überlastungs- und Gefährdungsanzeige!

Schutzmaßnahme für Beschäftigte!

Chaos an den Flughäfen: Auftraggeber von Luftsicherheitsaufgaben sowie die Sicherheitsfirmen nehmen fast täglich Fluggäste und unsere Kolleginnen und Kollegen in Geiselhaft! Chaos am Flughafen: Überlastungs- und Gefährdungsanzeige! weiterlesen

Termin mit der Parlamentarischen Staatssekretärin des Bundesarbeitsministeriums

Pressemitteilung vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB)

Treffen von ver.di und DSW-Betriebsrat mit der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit
und Soziales, Kerstin Griese, MdB, über die aktuelle Situation bei DSW am Flughafen Düsseldorf!

Auf Einladung der DGB-Vorsitzenden in Düsseldorf Sigrid Wolf, traf sich die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Kerstin Griese, MdB, am 24.05.22 mit Vertretern der Gewerkschaft ver.di und des Betriebsrates vom Sicherheitsdienstleister Deutscher Schutz- und Wachdienst (DSW).
Termin mit der Parlamentarischen Staatssekretärin des Bundesarbeitsministeriums weiterlesen

Aviation: Tarifverträge sind unterschrieben und werden umgesetzt!

von Özay Tarim

BDLS Mitgliedsunternehmen

Tarifabschluss in Luftsicherheitsbranche: Lohnerhöhungen müssen umgesetzt werden – kein Spielraum mehr für Ausreden von BDLS-Mitgliedsunternehmen!

Am 28.03.2022 hatten wir nach vielen Streiktagen (u.a. in NRW 5 Streiktage mit insgesamt 113 Stunden Arbeitskampf) an den Verkehrsflughäfen höhere Löhne in der Luftsicherheitsbranche durchgesetzt. An diesem Tag hatten die Tarifvertragsparteien eine Einigung erzielt und somit weitere Streiks an den Verkehrsflughäfen abgewendet. Aviation: Tarifverträge sind unterschrieben und werden umgesetzt! weiterlesen

Bundestagsabgeordnete besucht DSW-Betriebsrat und ver.di am Flughafen DUS

BDLS-Mitgliedsunternehmen Deutscher Schutz- und Wachdienst

SPD-Bundestagsabgeordnete Zanda Martens unterstützt Betriebsrat und ver.di gegen den Sicherheitsdienstleister DSW am Flughafen Düsseldorf!

Die Bundestagsabgeordnete Zanda Martens hat dem Betriebsrat und der Gewerkschaft ver.di in der Auseinandersetzung mit der Sicherheitsfirma DSW ihre Unterstützung zugesichert. Wir haben bei einem Gesprächstermin vor Ort am Flughafen Düsseldorf die Probleme und Konflikte mit dem Auftragnehmer des Staates für die Fluggastkontrollen ausführlich besprochen. Bundestagsabgeordnete besucht DSW-Betriebsrat und ver.di am Flughafen DUS weiterlesen