Wiederholungstäter ESA Luftsicherheit täuscht erneut die Beschäftigten!

Özay Tarim

von Özay Tarim

BDLS Mitgliedsunternehmen ESA Luftsicherheit GmbH 

Wiederholungstäter ESA Luftsicherheit täuscht erneut die Beschäftigten an den Verkehrsflughäfen Berlin Brandenburg, Frankfurt-Hahn und Weeze!

Jetzt fehlen die Mai-Löhne – Wieder keine pünktliche Lohnzahlung bei dieser UNSICHERHEITSFIRMA!

Verdammt nochmal, jetzt reicht es aber! Das Agieren des ESA-Geschäftsführers Ingo Heinicke erinnert an den Baron Münchhausen (auch genannt Lügenbaron). Immer wieder werden die Beschäftigten mit irgendwelchen abenteuerlichen Storys hingehalten und getäuscht. Viele leere Versprechungen, aber keine pünktlichen Lohnzahlungen! Wiederholungstäter ESA Luftsicherheit täuscht erneut die Beschäftigten! weiterlesen

Flughafen Berlin Brandenburg: ESA wird der Auftrag entzogen!

von Enrico Rümker (ver.di Berlin) und Özay Tarim (ver.di NRW)

BDLS Mitgliedsunternehmen ESA Luftsicherheit

Flughafen BER zieht die Reißleine –
ESA wird der Auftrag entzogen!

Nach Weeze (NRW) kassiert ESA Luftsicherheit GmbH am Flughafen Berlin Brandenburg (BER) die nächste Kündigung!

Es ist eine scheinbar nicht endende Geschichte. Diesen Monat zahlte die ESA am Flughafen BER wieder nicht fristgerecht Gehälter an die Beschäftigten. Der Auftraggeber der ESA, die Flughafengesellschaft hat heute die Kündigung des Vertrages beschlossen. Flughafen Berlin Brandenburg: ESA wird der Auftrag entzogen! weiterlesen

BDLS Mitgliedsunternehmen: ESA kündigt erneut verspätete Lohnzahlung an!

Özay Tarim

von Özay Tarim

BDLS Mitgliedsunternehmen ESA Luftsicherheit GmbH

ESA Luftsicherheit GmbH: Vertragspartner der Bezirksregierung Düsseldorf (Flughafen Weeze) und BDLS Mitgliedsunternehmen kündigt erneut auf den letzten Drücker verspätete Lohnzahlung an!

Lohnzahlungen bis zum 15. Juni 2024 sind erneut ausgeblieben – betroffen sind neben den  Beschäftigten aus Weeze, auch Luftsicherheitsfachkräfte an den Flughäfen Berlin Brandenburg und Frankfurt-Hahn!

Was für ein krankmachendes System! 

Es vergeht kaum ein Monat ohne verspätete Lohnzahlungen bei ESA Luftsicherheit GmbH. Der April-Lohn wurde am Flughafen Weeze erst neulich nach mehreren Wochen überwiesen. Die Löhne wurden dabei nicht einmal von ESA gezahlt, sondern von einer Gesellschaft (HBC Management AG) aus der Schweiz. Und jetzt? BDLS Mitgliedsunternehmen: ESA kündigt erneut verspätete Lohnzahlung an! weiterlesen

Flughafen Weeze: April-Lohn nach wochenlangem Verzug jetzt erst überwiesen!

Özay Tarim

von Özay Tarim

UPDATE*UPDATE*UPDATE

 

BDLS Mitgliedsunternehmen ESA Luftsicherheit GmbH

Flughafen Weeze: ESA-Beschäftigte haben nach wochenlangem Warten jetzt erst den April-Lohn erhalten!

Der April-Lohn wurde aber nicht vom Arbeitgeber ESA Luftsicherheit GmbH überwiesen, sondern seltsamerweise von einer Gesellschaft aus der Schweiz (HBC Management AG)!

Nach wochenlangem Warten sind die Löhne für den Monat April 2024 jetzt erst überwiesen worden. Es gibt aber kein Grund zur Freude. Die Verunsicherung ist auch trotz der Lohnzahlungen und Dienstleister-Wechsel weiterhin bei den Beschäftigten vorhanden. Flughafen Weeze: April-Lohn nach wochenlangem Verzug jetzt erst überwiesen! weiterlesen

ESA Luftsicherheit: Seit fast einem Monat kein Lohn – jetzt auch noch Geschäftsführer weg!

Özay Tarim

von Özay Tarim

BDLS-Mitgliedsunternehmen ESA Luftsicherheit GmbH

Flughafen Weeze:  Luftsicherheitsfachkräfte warten seit fast einem Monat(!) immer noch vergeblich auf ihre ausstehenden Lohnzahlungen!

Jetzt ist plötzlich auch der Geschäftsführer weg: Stephan Göpel nicht mehr ESA Geschäftsführer!

Beim Dienstleister der Bezirksregierung Düsseldorf (ESA Luftsicherheit GmbH) überschlagen sich die Ereignisse. Erst keine Lohnzahlungen, dann folgte die fristlose Auftragsbeendigung und jetzt ist auch plötzlich der Operativ-Geschäftsführer Stephan Göpel weg. Das Desaster ist somit perfekt! ESA Luftsicherheit: Seit fast einem Monat kein Lohn – jetzt auch noch Geschäftsführer weg! weiterlesen

Flughafen Weeze: Lohnverzug bei ESA seit mittlerweile 21 Tagen!

Özay Tarim

von Özay Tarim

BDLS Mitgliedsunternehmen ESA Luftsicherheit GmbH

Flughafen Weeze: Trotz mehrfacher Zusage weiterhin keine Lohnzahlungen – Lohnverzug seit mittlerweile 21 Tagen!

Nach Rauswurf von ESA Luftsicherheit GmbH steht zumindest die Interimslösung fest:

Sicherheitsfirma I-Sec Deutsche Luftsicherheit SE & Co. KG übernimmt ab dem 08. Juni 2024!

Letzte Woche musste gezwungenermaßen die Bezirksregierung Düsseldorf (Auftraggeber für die Fluggastkontrollen) aufgrund der anhaltenden Missstände am Flughafen Weeze den Dienstleister ESA Luftsicherheit GmbH fristlos kündigen. Für ESA ist demnach am 07. Juni 2024 in der Fluggastkontrolle am Flughafen Weeze endlich Schluss. Flughafen Weeze: Lohnverzug bei ESA seit mittlerweile 21 Tagen! weiterlesen

Flughafen Düsseldorf: Neue Ausschreibung für Luftsicherheitskontrollen (§ 5 LuftSiG) gestartet!

Özay Tarim

von Özay Tarim

BDLS Mitgliedsunternehmen Deutscher Schutz- und Wachdienst

Flughafen Düsseldorf: Neue Ausschreibung zur Vergabe der Luftsicherheitskontrollen (§ 5 LuftSiG) gestartet!

Die Tage sind gezählt: noch 212 Tage bis zum Auftragsende! Das Aus für DSW?

Der aktuelle Auftrag zur Durchführung der Fluggastkontrollen am Flughafen Düsseldorf endet für die Sicherheitsfirma Deutscher Schutz- und Wachdienst (DSW) am 31. Dezember 2024. Alle paar Jahre werden an den Verkehrsflughäfen die hoheitlichen Luftsicherheitsaufgaben vom Staat neu ausgeschrieben und an gewinnorientierte private Sicherheitsunternehmen vergeben. Zwischenzeitlich hatte der Staat sogar beabsichtigt, die Verantwortung für die Fluggastkontrollen dem Flughafenbetreiber in Düsseldorf zu übertragen, ist aber damit letztendlich gescheitert. 
Flughafen Düsseldorf: Neue Ausschreibung für Luftsicherheitskontrollen (§ 5 LuftSiG) gestartet! weiterlesen

Flughafen Berlin Brandenburg: ESA Luftsicherheit will Beschäftigte kündigen!

von Enrico Rümker (ver.di Berlin) und Özay Tarim (ver.di NRW)

BDLS Mitgliedsunternehmen ESA Luftsicherheit

Flughafen Berlin Brandenburg (BER): ESA Luftsicherheit will viele Sicherheitskräfte kündigen! Nach Zahlungsschwierigkeiten soll jetzt Personal abgebaut werden!

unzuvErlässig, unSeriös, plAnlos – ESA

In der Unternehmensgruppe ESA regiert nur noch das Chaos. Die Beschäftigten fürchten um ihre Arbeitsplätze und ihre weitere Perspektive in der Luftsicherheit. Unentwegt kommt es bei ESA zu ausstehenden Gehaltszahlungen, Vereinbarungen haben keinen Bestand und Zusagen und Versprechen gegenüber den Beschäftigten werden stündlich durch die Geschäftsführung gebrochen. Flughafen Berlin Brandenburg: ESA Luftsicherheit will Beschäftigte kündigen! weiterlesen

Flughafen Weeze (NRW): Bezirksregierung feuert ESA Luftsicherheit GmbH!

Özay Tarim

von Özay Tarim

BDLS Mitgliedsunternehmen ESA Luftsicherheit GmbH

Flughafen Weeze: Wir hatten es längst gefordert! Nun ist es amtlich!

Bezirksregierung Düsseldorf kündigt Vertrag mit ESA Luftsicherheit GmbH endlich fristlos!

Jetzt fehlen noch die Lohnzahlungen!

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Dieses Sprichwort beschreibt sehr zutreffend die Situation am Flughafen Weeze (NRW). Seit dem 15. Mai 2024 warten die Beschäftigten am Flughafen Weeze immer noch auf die überfälligen Lohnzahlungen. Die von der Geschäftsführung mehrfach versprochenen Lohnzahlungen sind auch heute (29. Mai 2024) ausgeblieben. Ein DESASTER unter der Flagge der Bezirksregierung Düsseldorf. Flughafen Weeze (NRW): Bezirksregierung feuert ESA Luftsicherheit GmbH! weiterlesen

Flughafen Weeze: ESA Luftsicherheit GmbH zum Scheitern verurteilt!

Özay Tarim

von Özay Tarim

UPDATE*UPDATE*UPDATE

Flughafen Weeze: ESA Luftsicherheit GmbH zum Scheitern verurteilt!

Seit dem 15. Mai 2024 gibt es keine Lohnzahlungen! ESA Geschäftsführung unglaubwürdig und längst gescheitert!

Am Montag (27. Mai 2024) fand aufgrund der anhaltenden Missstände bei der Sicherheitsfirma ESA eine außerordentliche Betriebsversammlung am Flughafen Weeze statt. Der Betriebsrat hatte neben der Geschäftsführung auch die Bezirksregierung Düsseldorf eingeladen. Flughafen Weeze: ESA Luftsicherheit GmbH zum Scheitern verurteilt! weiterlesen

Informationen für die Beschäftigten in der Luftsicherheit NRW