Schlagwort-Archive: Luftsicherheit NRW

Streikjahr 2023 geht zu Ende – Arbeitskampfjahr 2024 kann jetzt kommen!

Özay Tarim

von Özay Tarim

Ein Streikjahr (2023) mit insgesamt 120 Stunden Arbeitskampf an den NRW-Flughäfen geht zu Ende – Das Arbeitskampfjahr 2024 kann jetzt kommen!

Ein weiteres Jahr mit vielen Arbeitskämpfen, betrieblichen Konflikten, Personalmangel und hoher Arbeitsbelastung neigt sich dem Ende zu. Wir haben Anfang 2023 gemeinsam für höhere Zeitzuschläge (Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit) gekämpft. Auch die Zulagen für Führungskräfte wurden tarifvertraglich geregelt. Mit insgesamt 120 Streikstunden – an den Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf – konnten wir unsere Forderungen in der Tarifrunde Anfang 2023 durchsetzen. Streikjahr 2023 geht zu Ende – Arbeitskampfjahr 2024 kann jetzt kommen! weiterlesen

ESA Luftsicherheit hat erneut Schwierigkeiten bei Lohnzahlungen!

Özay Tarim

von Özay Tarim

BDLS Mitgliedsunternehmen ESA Luftsicherheit

Flughafen Weeze: Dienstleister der Bezirksregierung Düsseldorf ESA Luftsicherheit verärgert erneut seine Luftsicherheitsfachkräfte – Tarifvertraglich vereinbarte Lohnzahlungen sind zum 15. Oktober 2023 ausgeblieben!

Das Sicherheitsunternehmen ESA Luftsicherheit hat schon wieder als Mitgliedsunternehmen des Arbeitgeberverbandes BDLS und insbesondere als Auftragnehmer der Bezirksregierung Düsseldorf am Flughafen Weeze die Monatsgehälter der Beschäftigten zum tarifvertraglich vereinbarten Zeitpunkt – 15. Oktober 2023 – nicht überwiesen! ESA Luftsicherheit hat erneut Schwierigkeiten bei Lohnzahlungen! weiterlesen

Tarifvertrag Funktionszulagen: Arbeitgeber bereiten Probleme bei der UMSETZUNG des Tarifvertrages!

Özay Tarim

von Özay Tarim

BDLS-Mitgliedsunternehmen am Flughafen Köln/Bonn

BDLS-Mitgliedsunternehmen ignorieren am Flughafen Köln/Bonn die eigenen Führungskräfte und setzen die tarifvertraglichen Zulagen nicht um!

Unser Tarifabschluss zur Verbesserung der Zeitzuschläge und zur Einführung von tariflich geregelten Funktionszulagen für Führungskräfte ist immer noch nicht von allen Arbeitgebern umgesetzt. Führungskräfte werden sogar massiv unter Druck gesetzt, neue Verträge zu unterschreiben, die mit Nachteilen verbunden sind!
Tarifvertrag Funktionszulagen: Arbeitgeber bereiten Probleme bei der UMSETZUNG des Tarifvertrages! weiterlesen

Missstände bei DSW am Flughafen Düsseldorf!

BDLS-Mitgliedsunternehmen Deutscher Schutz- und Wachdienst (DSW)

Flughafen Düsseldorf (Fluggastkontrollen): Missstände beim Dienstleister des Staates für Luftsicherheitsaufgaben!

Etwa die Hälfte der knapp über 1200 DSW-Beschäftigten am Flughafen Düsseldorf waren in den letzten 12 Monaten mindestens 6 Wochen arbeitsunfähig erkrankt! Missstände bei DSW am Flughafen Düsseldorf! weiterlesen

Hitze am Arbeitsplatz – Arbeitsschutz!

von Özay Tarim

Verkehrsflughäfen – Arbeitsschutz für die Beschäftigten an den Arbeitsplätzen!

Hitze am Arbeitsplatz!

Das heiße Wetter stellt das Sicherheits- und Servicepersonal an den Verkehrsflughäfen zusätzlich vor erhebliche Probleme. Die Tätigkeiten an den Flughäfen erfordern von den Beschäftigten höchste Aufmerksamkeit und Konzentration. Lange Stand- und Kontrollzeiten sind schon eine hohe Herausforderung und Belastung bei der Aufgabe einer Gefahren- und Terrorabwehr. 

Hitze am Arbeitsplatz – Arbeitsschutz! weiterlesen

Ein Song für die Beschäftigten in der Luftsicherheit! LusisLieblingsLied – So wie wir!

von Özay Tarim

Von einem Luftsicherheitsfachmann für seine Kolleginnen und Kollegen an den Verkehrsflughäfen!

LusisLieblingsLied – SO WIE WIR!

Ein Song von unserem wertvollen Kollegen Matthias Gerke (Flughafen DUS)!

An den Verkehrsflughäfen arbeiten wertvolle Menschen, die tagtäglich trotz der schlechten Rahmen- und Arbeitsbedingungen für Qualität und Sicherheit sorgen. Ein Song für die Beschäftigten in der Luftsicherheit! LusisLieblingsLied – So wie wir! weiterlesen

Tarifverhandlung Luftsicherheit: Mitglieder haben dem Tarifergebnis zugestimmt!

Bundestarifkommission Aviation

76,3 Prozent der ver.di-Mitglieder stimmen dem Tarifergebnis zu!

In der Mitgliederbefragung vom 22. Mai bis 1. Juni 2023 hat eine große Mehrheit der ver.di-Mitglieder dem Tarifergebnis zu höheren Zeitzuschlägen und Funktionszulagen für Aufsichts- und
Ausbildungspersonal zugestimmt. Tarifverhandlung Luftsicherheit: Mitglieder haben dem Tarifergebnis zugestimmt! weiterlesen

DSW missbraucht Aufsichtskräfte zur Überwachung der Betriebsversammlung!

von Özay Tarim

Deutscher Schutz- und Wachdienst (DSW) benutzt rechtswidrig Aufsichtskräfte am Flughafen Düsseldorf zur Überwachung der Betriebsversammlung!

Auftragnehmer des Staates (DSW) misstraut den eigenen Beschäftigten und lässt sie durch Aufsichtskräfte sichtbar beobachten und verfolgen!

DSW hat offenbar den Auftrag am Flughafen Düsseldorf völlig falsch verstanden. Das Bundesinnenministerium hat DSW nämlich mit der Fluggastkontrolle beauftragt, aber dieser Dienstleister weitet nun einseitig seine Aufgabenstellung aus und kontrolliert nun auch Betriebsräte und Beschäftigte während der Betriebsversammlung. DSW missbraucht Aufsichtskräfte zur Überwachung der Betriebsversammlung! weiterlesen

Chaotische Zustände am Flughafen Düsseldorf!

von Özay Tarim

Fluggastkontrollen: Personalmangel bei DSW führt zu chaotischen Zuständen am Flughafen Düsseldorf – Auftraggeber schaut weiter zu!

Auch zweite Sicherheitsfrima für Hilfstätigkeiten in der Fluggastkontrolle vom Tisch!

Bei DSW am Flughafen Düsseldorf fehlten in der Fluggastkontrolle am Donnerstag (28.04.22) und Freitag (29.04.22) jeweils in der Spätschicht mehr als 100 Luftsicherheitskräfte gegenüber der Personalanforderung von der Bundespolizei!
Chaotische Zustände am Flughafen Düsseldorf! weiterlesen

28. April – Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz!

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Morgen (28. April) ist Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz!

ver.di fordert die Einhaltung des Arbeitsschutzgesetzes und mehr Kontrollen in den Betrieben!

Seit 2003 steht der 28. April für den Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Initiiert von der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO), einer Sonderorganisation der Vereinten Nationen, ruft dieser offizielle UNO-Aktionstag zum Gedenken an die Lohnarbeiter*innen auf, die aufgrund ihrer Arbeit erkrankten, verletzt oder getötet wurden. 28. April – Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz! weiterlesen