Archiv der Kategorie: Dortmund

Luftsicherheit: Tarifvertraglicher Jahresurlaubsanspruch

Luftsicherheit: BDLS Mitgliedsunternehmen

Luftsicherheitsunternehmen
wollen Urlaub kürzen!

ver.di Mitglieder erhalten Rechtsschutz!

Ein neues Infoschreiben des Bundesverbandes der Luftsicherheitsunternehmen (BDLS) sorgt für Unruhe in vielen Betrieben. Dort wird behauptet, dass Kurzarbeit dazu führen kann, dass sich der Jahresurlaub verkürzt. Uns wird davon berichtet, dass Mitgliedsunternehmen des Arbeitgeberverbandes BDLS die Urlaubsansprüche der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer für 2021 kürzen wollen. Der Grund hierfür seien die Umsatzeinbrüche und die Kurzarbeit. Luftsicherheit: Tarifvertraglicher Jahresurlaubsanspruch weiterlesen

Höchsttragezeit für Mund-Nase-Masken!

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Höchsttragezeit für Mund-Nase-Masken!

Der exponentielle Anstieg der SARS-CoV-2-Infektionen erfordert strenge Schutzmaßnahmen im Alltag und in der Arbeitswelt. Die Mund-Nase-Bedeckung (MNB) gehört längst zum Standard: die »Community-Maske« oder medizinische »OP-Maske«. Sie muss z.B. bei der Arbeit in einem Team oder in der Gastronomie getragen werden. Höchsttragezeit für Mund-Nase-Masken! weiterlesen

Endlich verbindliche Arbeitsschutzregel in Zeiten von Corona!

von Özay Tarim

Endlich ist der bisher als Empfehlung bekannte Sars/ Cov2-Arbeitsschutzstandard jetzt eine verbindliche Arbeitsschutzregel!

Nunmehr ist es möglich, dass unsere Betriebsräte und Schwerbehindertenvertretungen an den Verkehrsflughäfen beim Arbeitsschutz endlich Schutzrechte der Beschäftigten gegenüber den Arbeitgebern erzwingen können, wenn dies notwendig ist.
Wir werden mit unseren Betriebsräten und Schwerbehindertenvertretungen zusammen für den Gesundheitsschutz unserer Kolleginnen und Kollegen handeln. Endlich verbindliche Arbeitsschutzregel in Zeiten von Corona! weiterlesen

Condor Flim baut aus … unter anderem mit Fremdpersonal!

„Nach Engpässen am Flughafen Dortmund will der Dienstleister Condor Flim in Zukunft mit mehr Beschäftigten arbeiten. Kurzfristig sollen auch „geliehene“ Kräfte helfen“ – berichtet die Westfalenpost am 8. August 2020. Sie zitiert dabei auch ver.di-Sekretär Özay Tarim mit den Worten: „Zum Engpass hätte es gar nicht kommen müssen. Die Bezirksregierung trägt hier auch Verantwortung dafür, dass es jetzt zum Einsatz von Fremdpersonal bei dieser hoheitlichen Aufgabe kommt.“

Arbeitsschutz bei Hitze am Arbeitsplatz!

von Özay Tarim

Arbeitsschutz bei Hitze am Arbeitsplatz!

Und das auch noch in Coronazeiten mit Mund-Nasen-Schutzmasken!

Leider kein Recht auf Hitzefrei!

 

Am Arbeitsplatz gibt es bei tropischem Klima leider kein Recht auf hitzefrei, aber es gelten Fürsorgepflichten des Arbeitgebers. Er muss auf heißes Wetter reagieren. Das ergibt sich aus dem Arbeitsschutzrecht, der Fürsorgepflicht und der Arbeitsstättenverordnung. Arbeitsschutz bei Hitze am Arbeitsplatz! weiterlesen

Condor-Flim muss Kurzarbeit am Flughafen Dortmund aussetzen!

von Özay Tarim

BDLS-Mitgliedsunternehmen Condor-Flim GmbH, Süd- West am Flughafen Dortmund 

Nach der Klimblim-Show muss Condor-Flim die Kurzarbeit aussetzen! Condor-Flim benötigt sogar mehr Personal und will Fremdfirmen einsetzen!

Condor-Flim ist jetzt der erste Sicherheitsdienstleister an einem NRW-Flughafen, der kurz nach Einführung von Kurzarbeit, diese nun wieder aussetzen muss. Die Geschäftsführung hatte noch im Mai 2020, während sie parallel 17 Beschäftigte vor die Tür gesetzt hatte, mit dem Betriebsrat eine Betriebsvereinbarung zur Kurzarbeit verhandelt. Condor-Flim muss Kurzarbeit am Flughafen Dortmund aussetzen! weiterlesen

Arbeiten mit Maske … ver.di fordert mehr Gesundheitsschutz

Arbeits- und Gesundheitsschutz für die Beschäftigten.
Arbeiten mit Maske erschwert die Konzentrationsfähigkeit.
Wir wollen deshalb schon eine Erholungspause nach eineinhalb Stunden ununterbrochener Tätigkeit für die Beschäftigten in der Luftsicherheit.  Und: wo bleiben die Plexiglasscheiben für die „Einweiser“ in der Fluggastkontrolle??? Über unsere Forderungen berichtet die NRZ am 6. Juli 2020

Klimbim bei Condor Flim am Flughafen Dortmund

von Özay Tarim

BDLS-Mitgliedsunternehmen Condor Flim GmbH Süd-West am Flughafen Dortmund

Klimbim bei Condor Flim!

Betriebsrat setzt Betriebsvereinbarung Kurzarbeit mit Aufstockungszahlung durch!

Die Corona-Krise hat natürlich auch den Regionalflughafen Dortmund getroffen. Das Sicherheitspersonal (Fluggastkontrolle) am Flughafen Dortmund ist – wie an anderen Flughäfen auch – mit der Kurzarbeit konfrontiert. Mitte April hatte der Sicherheitsdienstleister Condor Flim beim Betriebsrat einen Entwurf für eine BV zur Kurzarbeit eingereicht, um am Standort Kurzarbeit umsetzen zu können. Klimbim bei Condor Flim am Flughafen Dortmund weiterlesen