Archiv der Kategorie: Neuigkeiten

Flughafen Weeze: ESA Luftsicherheit muss Löhne nachzahlen!

von Özay Tarim

*** UPDATE *** UPDATE *** UPDATE *** UPDATE ***

Missbräuchliche Abrechnungen mit Kurzarbeitergeld von ESA Luftsicherheit am Flughafen Weeze gestoppt!

Arbeitergeber ESA muss jetzt Lohnabrechnungen korrigieren und Löhne nachzahlen!

Wir hatten am 19. März 2022 berichtet, dass die Sicherheitsfirma ESA Luftsicherheit die Beschäftigten an mehreren Verkehrsflughäfen mit Kurzarbeitergeld abrechnet, ohne dafür eine gültige Betriebsvereinbarung mit Betriebsräten abgeschlossen zu haben. Flughafen Weeze: ESA Luftsicherheit muss Löhne nachzahlen! weiterlesen

Flughafen Düsseldorf: Personaldesaster bei DSW nimmt seinen Lauf!

von Özay Tarim

Personaldesaster bei DSW am Flughafen Düsseldorf! Bundesinnenministerium und Bundespolizei schauen weiter zu, wie DSW Fluggäste und Beschäftigte in Geiselhaft nimmt! 

Defizit von etwa 100 Luftsicherheitskräfte alleine am Freitag (01.04.2022) in der Fluggastkontrolle!

Die anhaltende Personalmisere bei DSW führt immer mehr zu einer massiven Arbeitsbelastung und gefährdet dazu erheblich die Gesundheit unserer Kolleginnen und Kollegen in der Fluggastkontrolle! Flughafen Düsseldorf: Personaldesaster bei DSW nimmt seinen Lauf! weiterlesen

Tarifabschluss Aviation: Hier die einzelnen Lohnschritte für NRW-Beschäftigte!!

von Özay Tarim

Tarifergebnis Aviation für die NRW-Beschäftigten nach 5 Streiktagen mit insgesamt 113 Stunden Arbeitskampf!

Nach den bundesweit sehr beeindruckenden Arbeitskämpfen an den Verkehrsflughäfen haben wir die Lohnerhöhungen gemeinsam und erfolgreich durchgesetzt! Tarifabschluss Aviation: Hier die einzelnen Lohnschritte für NRW-Beschäftigte!! weiterlesen

Tarifabschluss! Starke Streiks – Starkes Ergebnis!

Bundestarifkommission Aviation

Starke Streiks – Starkes Ergebnis!

Tarifabschluss Aviation!

10.000 Warnstreikende führen zum Erfolg!

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

noch am Freitag konnte in der fünften Verhandlungsrunde nach langen intensiven Verhandlungen keine Verständigung mit dem BDLS erzielt werden. Tarifabschluss! Starke Streiks – Starkes Ergebnis! weiterlesen

Fluggastkontrolle: Bund sucht neue Sicherheitsfirma für DSW am Flughafen Düsseldorf!

von Özay Tarim

BDLS-Mitgliedsunternehmen Deutscher Schutz- und Wachdienst

Auftraggeber der Fluggastkontrollen am Flughafen Düsseldorf sucht per Ausschreibung neue Sicherheitsfirma für Piepenbrock-Tochterunternehmen DSW!

Verfehlte Personalpolitik von DSW nimmt Fluggäste und Beschäftigte in Geiselhaft!

Paukenschlag am Flughafen Düsseldorf! Die Bundespolizei und das Beschaffungsamt des Bundesinnenministeriums (Auftraggeber für die Fluggastkontrollen) suchen mit zusätzlicher Ausschreibung weiteres Sicherheitsunternehmen für die Durchführung der hoheitlichen Luftsicherheitsaufgabe am Düsseldorfer Airport! Fluggastkontrolle: Bund sucht neue Sicherheitsfirma für DSW am Flughafen Düsseldorf! weiterlesen

Tarifverhandlungen Aviation: Erneut kein Ergebnis!


Bundestarifkommission Aviation

Trotz Annäherung- kein- Abschluss
möglich!

Verhandlungen sollen am 07. April fortgesetzt werden!

Auch in dieser Woche kam es an vielen Verkehrsflughäfen zu beeindruckenden und erfolgreichen Warnstreiks in der Luftsicherheit, die erhebliche Auswirkungen auf den Flugbetrieb hatten. Tarifverhandlungen Aviation: Erneut kein Ergebnis! weiterlesen

Luftsicherheitskräfte: Streiks an den Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf!

Presseinformation

 

Luftsicherheitskräfte: Streiks an den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn am Dienstag 22. März 2022!

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft Beschäftigte im Luftsicherheitsbereich, die in der Fluggastkontrolle tätig sind, zum Streik am Dienstag, dem 22. März, am Flughafen Düsseldorf und am Flughafen Köln/Bonn auf. Der Streik wird um 0:00 Uhr in Köln/Bonn und um 03:00 Uhr in Düsseldorf beginnen und um 24:00 Uhr wieder enden. Gestreikt wird auch an den Flughäfen Frankfurt, Berlin, Bremen, Hamburg, Hannover, und Stuttgart. Luftsicherheitskräfte: Streiks an den Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf! weiterlesen

Sicherheitsunternehmen ESA täuscht seine Beschäftigten an den Verkehrsflughäfen!

von Özay Tarim

Luftsicherheit: ESA-Beschäftigte an den Flughäfen Erfurt, Dresden, Friedrichshafen und Weeze werden mit Kurzarbeitergeld abgerechnet, ohne das es dafür eine gültige Vereinbarung gibt!

 

Wir haben die Information erhalten, dass das Sicherheitsunternehmen ESA seine Beschäftigten u. a. am Flughafen Weeze für den Monat Februar 2022 mit Kurzarbeitergeld abgerechnet hat, obwohl dafür keine gültige Betriebsvereinbarung zur Kurzarbeit existiert! Sicherheitsunternehmen ESA täuscht seine Beschäftigten an den Verkehrsflughäfen! weiterlesen

Das Angebot der Arbeitgeber ist nicht annehmbar!

Das Angebot der Arbeitgeber ist nicht
annehmbar! Verhandlungen sollen am 24. März fortgesetzt werden!

In dieser Woche kam es an vielen Verkehrsflughäfen zu beeindruckenden und erfolgreichen Warnstreiks in der Luftsicherheit, die erhebliche Auswirkungen auf den Flugbetrieb hatten. Wir bedanken uns bei allen Kolleginnen und Kollegen, die sich am Streik beteiligt haben. Ihr habt gezeigt, dass wir gemeinsam für die Durchsetzung unserer Forderungen kämpfen. Leider haben eure beeindruckenden Streiks die Arbeitgeber noch nicht dazu bewegt ein verhandelbares Angebot vorzulegen. Jetzt müssen wir weiter Druck machen! Das Angebot der Arbeitgeber ist nicht annehmbar! weiterlesen