Schlagwort-Archive: Tarifvertrag

1. Mai 2024: Tag der Arbeit – Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse!

01. Mai 2024 Tag der Arbeit!

Tag der Arbeit: Am 1. Mai 2024 für „Mehr Lohn. Mehr Freizeit. Mehr Sicherheit.“

Der 01. Mai ist der Tag der Arbeit, der Tag, an dem Beschäftigte gemeinsam auf ihre Forderungen aufmerksam machen. Das Motto 2024 lautet: Mehr Lohn. Mehr Freizeit. Mehr Sicherheit. 1. Mai 2024: Tag der Arbeit – Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse! weiterlesen

Luftsicherheit: I-Sec und Securitas setzen Lohnerhöhungen (noch) nicht um!

Özay Tarim

von Özay Tarim

BDLS Mitgliedsunternehmen I-Sec und Securitas

Flughafen Köln/Bonn: BDLS-Mitgliedsunternehmen I-Sec und Securitas wollen Tariflohnerhöhungen (noch) nicht umsetzen!

Sicherheitsfirmen verunsichern und verärgern völlig unnötig die Beschäftigten an den Flughäfen!

Am 07. April 2024 wurde – nach vielen Verhandlungsrunden – ein Schlichtungsergebnis erzielt, dem die Schlichtungskommission (6 Personen vom BDLS und 6 VertreterInnen von der Gewerkschaft) zugestimmt hat. Die Tarifkommissionen von beiden Seiten haben im Anschluss ebenfalls diesem Ergebnis zugestimmt. Luftsicherheit: I-Sec und Securitas setzen Lohnerhöhungen (noch) nicht um! weiterlesen

Tarifrunde Luftsicherheit: Tarifergebnis steht – BTK stimmt dem Schlichtungsergebnis zu!

Bundestarifkommission Aviation

Tarifrunde Luftsicherheit: Tarifergebnis steht – ver.di Bundestarifkommission (BTK) stimmt dem Schlichtungsergebnis zu!

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die ver.di-Bundestarifkommission hat der Schlichtungsempfehlung zugestimmt. Der Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen hat ebenfalls zugestimmt und damit haben wir ein Tarifergebnis. Tarifrunde Luftsicherheit: Tarifergebnis steht – BTK stimmt dem Schlichtungsergebnis zu! weiterlesen

Luftsicherheit: Für Arbeit an Ostertagen wird nichts geschenkt – alles muss hart erkämpft werden!

Özay Tarim

von Özay Tarim

Luftsicherheit: Für Arbeit an Ostertagen wird nichts geschenkt – alles muss hart erkämpft werden! 

Es gibt Erneuerungen zu Ostern 2024 in der Luftsicherheitsbranche! Ostersonntag ist bekanntlich kein gesetzlicher Feiertag. Daher wurde dieser Arbeitstag bisher an den Flughäfen lediglich mit dem Sonntagszuschlag (40 %) vergütet. Damit ist jetzt Schluss – wir haben für diesen Arbeitstag einen tarifvertraglichen Zuschlag in Höhe von 125 Prozent erkämpft und durchgesetzt! Einen Zuschlag in Höhe von 125 Prozent gibt es auch für den Pfingstsonntag (kein gesetzlicher Feiertag) am 19. Mai 2024!

Luftsicherheit: Für Arbeit an Ostertagen wird nichts geschenkt – alles muss hart erkämpft werden! weiterlesen

Warnstreiktag an sieben Flughäfen!

Warnstreiktag (17.02.2023) an sieben Flughäfen! Starkes Zeichen für bessere Löhne und Arbeitsbedingungen!

Wir sind vereint und bereit für unsere Forderungen zu
kämpfen – das hat der gemeinsame Arbeitskampf an den
Flughäfen München, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart,
Dortmund, Hannover und Bremen gezeigt. Warnstreiktag an sieben Flughäfen! weiterlesen